TTT Top Ten Thursday

Der TTT – Top Ten Thursday ist eine Aktion, die auf dem Blog der lieben Aleshanee von Weltenwanderer einmal wöchentlich, immer Donnerstags, stattfindet. Es geht um Listen, genauer um Bücherlisten und jede Woche gibt es ein neues Thema, zu dem man seine liebsten 10 vorstellen kann.

Thema heute: Deine besten 10 Buch Highlights aus 2018

Odinskind von Siri Pettersen: hat mich völlig überrascht und konnte mich mit seiner Gesamtheit überzeugen: ich freue mich so so sehr, dass diesen Monat Band 2 erscheinen wird: *Odinskind Rabenringe 1*

NSA von Andreas Eschbach – erschreckende Vorstellung einer alternativen Weltgeschichte – *NSA*

Amani Bd. 3 von Alwyn Hamilton – tolles Finale einer Trilogie, die mir richtig gut gefallen hat und mal ein etwas anderes Abenteuer ohne kitschige Liebesgeschichte beinhaltete: *Amani – Helding des Morgenrots*

Gemina von Jay Kristoff und Amie Kaufman – schon Illuminae fand ich großartig und ich war überrascht, dass mich die beiden Autoren auch mit Band 2 wieder völlig packen konnten: *Gemina*

Cat & Cole von Emily Suvada – eine Dystopie, die mit einem rasanten Tempo, aber auch mit viel Technik (die man sehr gut verstehen kann) überzeugen konnte: *Cat & Cole*

Queen of Blood von Jill Myles – eine vielleicht etwas vorhersebare Fantasygeschichte, die ich trotzdem an einem Tag verschlungen habe. Ich mochte das Worldbuilding und den Schreibstil der Autorin sehr: *Queen of blood*

Der Kratzer von Oliver Ménard – eine tolle Trilogie, die mit der Kratzer einen spannenden Abschluss gefunden hat. Ich habe das Buch bei einer Leserunge gemeinsam mit dem Autor gelesen und ich bin begeistert, von all den kleinen Details, die er eingebaut hat: *der Kratzer

Outliers von Kimberly McCreight – als Jugendfantasy geklariert, meiner Meinung nach eher Jugendthriller mit kleineren Fantasyelementen. Trotzdem spannend und temporeich und eine absolute Überraschung für mich: *Outliers 1 Die Suche* *Oultiers 2 – Die Bedrohung*

Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl: mein erstes Buch der Autorin, die mich wirklich mehr als positiv überrascht: *die Krone der Dunkelheit*

Ein Spiel für Gewinner von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler – diese beiden Autorinnen habe ich neu für mich entdeckt. Mir hat ihr Schreibstil unheimlich gut gefallen und ich habe mir bereits zwei weitere Bücher der Autorinnen gekauft: *Ein Spiel für Gewinner*

Zu guter Letzt mein neues Lieblingsbuch: das Gold der Krähen von Leigh Bardugo: ich liebe diese Geschichte, diese Art des Erzählens, die Charaktere, das Worldbuilding – für mich meine neue Lieblingsautorin, von der ich auch gerne das Märchenbuch empfehle! *Das Gold der Krähen*

Welche Bücher habt ihr denn gelesen? Kennt ihr eins meiner Bücher?

20 Gedanken zu „TTT Top Ten Thursday

  1. Miss PageTurner Antworten

    Huhu =)
    Wir haben zwar kein Buch direkt gemeinsam, aber ich ahbe Illuminae auf der Liste, wo du ja Gemina hast, also fast =D
    Odinskind hatte mich vom Inhaltstext eigentlich nicht so gereizt, aber nachdem ich die ganze Begeisterung zu diesem Buch gelesen ahbe will ich es jetzt doch haben *lach

    Hier sind meine Highlights
    LG Sandra

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Sandra,

      oh ja, Illuminae war im letzten Jahr schon mein Highlight und Band 2 steht dem in nichts nach! Also musst du das unbedingt weiterlesen! ;)

      Odinskind war die Überraschung 2018 überhaupt. Ich hatte nicht mit einer so genialen und epischen Geschichte gerechnet. Wenn du High Fantasy magst, dann ist das Buch perfekt!

      Liebe Grüße
      Silke

  2. Andrea Antworten

    Hey Silke :)

    Dir auch erstmal noch ein frohes neues Jahr :D

    Von deiner Liste kenne ich fast alle Bücher vom sehen her, gelesen habe ich aber tatsächlich noch keins.
    Cat & Cole, Krone der Dunkelheit und Lied der Krähen will ich auf jeden Fall auch noch lesen :) Odinskind hat meine Mama vor kurzem gelesen und da es ihr auch wirklich gut gefallen hat, wandert es auch auf meine Leseliste :)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Huhu Andrea,

      oh ja, diese Bücher sind soooo toll und ich denke, dass sie auch gut in dein Beuteschema passen würden.

      Odinskind war meine absolute Überraschung im letzten Jahr und ich freu mich so, dass es diesen Monat endlich weitergeht. Das schnappst du dir am besten gleich bei deiner Mama weg. ^^

      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Donnerstag!

      Silke

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Jules,

      awww, dankeschön! :D Das freut mich sehr!

      Ich habe im letzten Jahr auch so einige überraschende Highlights dabei gehabt. ;)

      Liebe Grüße
      Silke

  3. Dana - Bambinis Bücherzauber Antworten

    Hallo Silke :)
    Gelesen habe ich von deinen Highlights bisher keines, aber ich kenne viele vom Sehen :) Wenn man beim TTT so stöbert, dann gab es sehr viele verschiedene, tolle Bücher. Eigentlich darf man sich gar nicht ganz so genau umsehen :D Sonst wächst die Wunschliste schon am dritten Tag des Jahres bis ins Unendliche ;)
    Hoffen wir mal, dass das nächste Jahr wieder so bunt und erfolgreich wird :)
    Lg Dana

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Dana,

      das stimmt, der TTT ist immer sehr gefährlich für die Wuli oder den SuB. ^^ Meine Wunschliste sprengt auch gerade alles, vor allem die Neuerscheinungen dieses Jahr lassen mein Portemonnaie schreien! ;)

      Ich freu mich auf jeden Fall auf ein buntes Lesejahr!

      Liebe Grüße
      Silke

  4. Steffi Bauer Antworten

    Hallo Silke,

    eine schöne Liste. Unsere Gemeinsamkeit mit Das Gold der Krähen hast du ja schon entdeckt. Sonst hab ich noch kein Buch gelesen, aber die Krone der Dunkelheit, NSA, Outliers stehen noch in der engeren Auswahl.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Steffi,

      dann bin ich gespannt, ob deine engere Auswahl noch bei dir einziehen wird. Es lohnt sich auf jeden Fall! :)

      Liebe Grüße
      Silke

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Liebe Conny,

      hihi, ja, dieses Jahr konnten mich sehr sehr viele Bücher aus dem Fantasybereich begeistern und stellenweise sogar richtig überraschen. Ein Spiel für Gewinner könnte dir evtl. gefallen. Das sieht nur nach Horror aus, ist aber ein sehr genialer Thriller.

      Liebe Grüße
      Silke

  5. Nicole Antworten

    Hallo Silke :)

    Bei dir fühle ich mich immer wohl und die Wunschliste will sich am liebsten unter der Couch verkriechen.

    Ich bin ja froh, dass “Cat & Cole” mittlerweile am SuB wartet. Es wird dieses Jahr definitiv gelesen, weil sogar der 2. Teil schon in Anmarsch ist.

    “Ein Spiel für Gewinner” muss ich jetzt endlich auf die Wunschliste setzen, denn registriert habe ich es schon.

    Liebe Grüße & grandioses Lesejahr 2019,
    Nicole

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Nicole,

      hach, das hört sich toll an und ich freu mich gerade tierisch darüber! :D

      Ich bin schon sehr gespannt, was du zu Cat & Cole sagen wirst. Ich freue mich auf jeden Fall riesig auf die Fortsetzung!

      Ja, Ein Spiel für Gewinner ist klasse! Hab ich das schonmal erwähnt? ^^

      Liebe Grüße und dir ein genauso tolles neues Lesejahr!

      Silke

  6. BücherFantasie Antworten

    Hey,

    eine schöne Liste :)
    Ich habe leider noch kein einziges Buch davon gelesen, aber ein paar stehen auf meiner Wunschliste, darunter “NSA”, der erste Band zu “Gemina”, “Cat & Cole”, “Queen of Blood”, “Die Krone der Dunkelheit”, “Das Lied der Krähen” und auch “Odinskind”… also könnte ich eigentlich besser sagen, dass ich fast alle deine Bücher auf der Wunschliste habe :D Sie klingen alle sehr interessant, aber meine WL ist ziemlich groß, also mal sehen, wann ich dazu komme, diese Bücher zu lesen.

    Noch eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Kerstin,

      hm, ich könnte dir jetzt glatt sagen, dass sich jedes einzelne deiner genannten Bücher lohnt, aber das erleichtert das ganze dann auch nicht. ^^ Odinskind ist episch und mein großes Überraschungsbuch! Aber auch die anderen Bücher haben alle etwas besonderes.

      Liebe Grüße
      Silke

      P.S. Die große Wuli kommt mir bekannt vor! ;)

  7. Aleshanee Antworten

    Schönen guten Morgen und Frohes Neues Jahr!

    Wie schön! Immerhin eine Gemeinsamkeit – das ist bei den vielen Highlights ja gar nicht so einfach :D
    NSA war aber wirklich sehr beeindruckend und vor allem auch sehr spannend umgesetzt!
    Das Gold der Krähen war auch für mich ein Highlight, aber durch die Beschränkung hat es leider keinen Platz mehr gefunden, dafür morgen in meinem Jahresrückblick ;)

    Cat & Cole, Odinskind und die Illuminae Akten hab ich auf der Wunschliste. Vor allem letzteres reizt mich mittlerweile sehr! Am Anfang war ich mir unsicher, weil die Art der Umsetzung ja schon sehr gewöhnungsbedürftig ist und ich nicht so recht wusste, ob ich damit zurechtkomme. Aber ich hab mittlerweile so viel Begeisterung gehört dazu, jetzt muss ich es halt doch ausprobieren :D

    Ich wünsch dir ein wunderschönes Lesejahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo liebe Aleshanee,

      NSA fand ich auch richtig gut, wenn ich mir nur vorstelle, was ein Computer, bzw. die Hilfe von diesem alles hätte anrichten können.

      Ich musste auch mehrfach die Highlights hin und herschieben, weil mir immer wieder ein neues Highlight einfiel, was da noch unbedingt mit in die Liste musste.

      Die genannten Bücher waren alle absolute Überraschungen für mich, denn ich hatte bei keinem damit gerechnet, dass es mich so fesseln könnte. Bei Illuminae war ich auch sehr skeptisch, als ich da durchblätterte, doch kaum angefangen mit lesen, war es schon wieder zu Ende.

      Ich wünsche dir auch ein spannendes Lesejahr! :D

      Liebe Grüße
      Silke

  8. Marina Antworten

    Hallo Silke, :)
    von deinen Büchern habe ich keines gelesen, aber Das Gold der Krähen habe ich bereits auf dem SuB und der erste Band war sehr gut. :) Daher freue ich mich schon sehr auf diese Fortsetzung. :)
    Und auch von Amani habe ich den ersten Band bereits gelesen und möchte die Reihe definitiv auch beenden. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Marina,

      oh, du musst das Gold der Krähen und Amani unbedingt weiterlesen. Zwei wirklich tolle Geschichten, die einfach ohne die typischen Klischees daher kommen. :D

      Liebe Grüße
      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.