Mein Lesemonat Januar 2018

Huhu Ihr Lieben,

mal wieder etwas später als sonst, aber hier kommen noch meine gelesenen Bücher aus dem Januar. Normalerweise lese ich deutlich mehr in einem Monat, aber auch der Januar steckte noch voller Stress und so wurden es diese 14 Bücher.

 

Markus Heitz Wedora

Ellen Sandberg Die Vergessenen

Charlotte Lucas Wir sehen uns beim Happy End

Markus Heitz Wedora Schatten und Tod

Bernhard Hennen Azuhr Der Verfluchte

Isabelle Broom Wintersterne

Rainer Wekwerth/Thariot Pheromon

Jennifer L. Armentrout Deadly Ever After

Stephanie Butland Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Jodi Picoult Kleine Große Schritte

Christoph Zachariae Ödland

Kristen Orlando Black Angel Chroniken

Megan Miranda Tick Tack

Ann Cleeves Die Tote im roten Kleid

 

4 Gedanken zu „Mein Lesemonat Januar 2018

  1. Book Blossom Antworten

    Hallo!

    Wow, dein Lesemonat Januar war wirklich beeindruckend! So viele Bücher! *-* Und ein guter Mix wie ich finde, denn von Dystopie über Fantasy und Romance war alles dabei. :) Selbst lese ich gerade an "Wintersterne" und "Wie Wölfe im Winter". Ersteres gefällt mir schon sehr gut, zu zweiterem kann ich noch nicht viel sagen. Was war denn dein Highlight?

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Nina,

      oh ja, da waren so einige tolle Bücher bei. Ich brauche einfach den Genremix, sonst wird es mir irgendwann langweilig. So gibt es doch immer recht schnell Bücher, die mich begeistern können. Dafür ist dann die Wuli auch immer länger. ^^

      Mein Highlight war Azuhr von Bernhard Hennen, da freue ich mich jetzt schon auf die Fortsetzung.

      Liebe Grüße
      Silke

  2. Uwes-Leselounge Antworten

    Hallo Silke,

    da warst du mal wieder sehr fleißig ;) Von deinen gelesenen Büchern habe ich noch keines gelesen, allerdings steht die "Wedora"-Reihe von Markus Heitz auf meiner WuLi.

    Ich wünsche dir einen ebenso erfolgreichen und tollen Lesemonat Februar.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Huhu Uwe :D

      die Wedora Reihe hat mir sehr gut gefallen und ich habe gleich mal das ein oder andere Buch des Autors auf meine Wuli gepackt. Nächsten Monat erscheint ja wieder etwas neues von ihm – Die Klinge des Schicksals – das möchte ich auch sehr sehr gerne lesen. ;)

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch! :D

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.