Mein Lesehighlight Januar 2019

Im Januar habe ich einige gute Bücher gelesen, aber auch das ein oder andere, mit dem ich mich etwas schwerer getan habe.

Im Januar gab es mit Pheromon – Sie jagen dich von Rainer Wekwerth und Thariot aus dem Planet! Verlag (Imprint des Thienemann-Esslinger Verlags) mein Highlight.

Damit geht nun auch wieder eine großartige Trilogie zu enden, die mir richtig gut gefallen hat und extrem spannend zu lesen war.

Klappentext:
Stell dir vor, du erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Und du nicht diejenige bist, die du zu sein glaubtest. Sondern etwas Besonderes – du trägst die letzte Chance in dir, die Menschheit zu retten.
Denn du bist anders, deine DNA noch außergewöhnlicher als die der Hunter, die für dein Überleben bereit sind, den höchsten Preis zu zahlen.
Doch du bist nicht allein. Ein Widerstand gegen die Alien-Invasion hat sich gebildet. Mit diesen letzten nicht-infizierten Menschen stellst du dich der größten Herausforderung deines Lebens, auch wenn du nicht weißt, was du dafür opferst … (Quelle: Thienemann-Esslinger).

Meine Rezension: *klick*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.