Mein Highlight Dezember 2018

Der Dezember war, dank seiner Feiertage, dann doch noch sehr lesereich, denn auch wenn ich nicht so viel vor den Feiertagen lesen konnte, habe ich dann im Urlaub doch so einige Bücher noch verschlungen.

Mein Highlight im Dezember war:

Queen of Blood von Jill Myles

Klappentext: Seit Jahrzehnten wird das Volk der Vidari grausam von den Athoniten unterdrückt. Durch einen Zufall gelangt die junge Gänsemagd Seri an den Hof der geheimnisvollen Herrscher. Dort soll sie für den Widerstand der Vidari spionieren. Als sie den Blutprinzen Graeme kennenlernt, kommen Seri Zweifel an ihrer Mission. Doch in dem heraufziehenden Krieg ist kein Platz für Zweifel oder Gefühle – und schon bald muss sich Seri entscheiden, ob sie ihr Volk oder ihre Liebe verraten soll. (Quelle: Bastei Lübbe)

Meine Rezension findet ihr hier: *klick*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.