Actionreicher zweiter Teil – Beastmode 02 – Gegen die Zeit von Rainer Wekwerth

Rainer Wekwerth Beastmode 2 Gegen die Zeit
Coverrechte: Planet!/Designer ©Foto Silke Tellers||World of Books and Dreams

Infos zum Buch:

AutorIn: Rainer Wekwerth
Titel: Beastmode 02
Gegen die Zeit
Format: Paperback
Genre: Fantasy
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren
Umfang: 320 Seiten
Verlag: Planet!
Erscheinungstermin: 13. August 2020
Preis Buch: 17,00 €
Preis eBook: 12,99 €
ISBN-13: 978-3522506311

Mehr Infos zum Buch (Werbung):

*Thienemann-Esslinger*

Inhalt

Achtung Band 2 einer Dilogie – inhaltliche Spoiler zu Band 1 könnten vorhanden sein.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Malcom, Damon, Amanda, Wilbur und Jenny zu ihrer aussergewöhnlichen Mission, der Rettung der Welt, aufbrachen. Doch seitdem ist so unglaublich viel passiert und sie müssen sich beeilen, um ihren Auftrag zu erfüllen. Das Energiefeld im Pazifik ist nach wie vor noch da und droht den gesamten Fischbestand zu vernichten. Dieses Mal führt ihre Mission in die Vergangenheiten von Malcolm, Wilbur und Jenny und sie müssen so manch ein Abenteuer und auch den ein oder anderen Kampf überstehen.

Meine Meinung

Passend zum ersten Band findet man auch auf dem zweiten Teil das Gesicht und zusammen sehen die Bücher schon sehr genial aus.
Der Einstieg in den zweiten Band fällt leicht, denn die Handlung knüpft gleich da an, wo Band 1 endete. Das wiederum ist zum Glück nicht so lange her und schnell war wieder präsent, was zuvor passiert ist.
Auch hier erzählt Wekwerth wieder mit viel Tempo und man wird förmlich durch die Seiten getrieben, weil man wissen möchte, wie es weitergeht. Der Autor hat einen leichten und flüssigen Schreibstil, bei dem es nicht schwer fällt, am Ball zu bleiben.
Es geht auch hier wieder um Zeitreisen und um letzten Endes die Welt zu retten. Dabei landen wir mit den Protagonisten in den Jahren 2003, 2017 und 2134. Sie müssen auf ihrer Mission sich ganz vielen Gefahren stellen und dabei wird es sehr actionreich und spannend. Hin und wieder wurden Probleme, die sich auftaten, recht einfach gelöst, aber im Hinblick darauf, dass es sich auch um ein Jugendbuch handelt, fand ich es auf jeden Fall nachvollziehbar.
Erzählt wird aus den unterschiedlichen Perspektiven der fünf Protagonisten. Während man im ersten Band viel über Damon und Amanda erfahren hat, stehen nun Malcolms, Wilburs und Jennys Geschichten im Vordergrund. Gerade der Sprung in Jennys Vergangenheit und somit in unsere Zukunft fand ich sehr spannend, auch wenn das meiste nicht völlig überraschend kam.
Die aussergewöhnlichen Protagonisten haben mir bereits im ersten Band sehr gut gefallen und auch hier konnten sie mich sehr gut unterhalten. Die fünf Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein und doch sind sie im Laufe ihrer Mission zusammengewachsen. Die Konflikte untereinander und vor allem die Dialoge fand ich gelungen und hatten auch die nötige Portion Humor, um die actionreiche Geschichte aufzulockern.
Malcom, der Nerd, Damon, der Dämon, Amanda, die ägyptische Göttin, Wilbur, der Tättowierte mit der ungewöhnlichen Fähigkeit und Jenny, halb Mensch und Maschine boten viel Abwechslung und jeder einzelne wurde authentisch gezeichnet. Sie sind, jeder für sich, nicht nur mit aussergewöhnlichen Fähigkeiten ausgestattet, sondern haben auch ganz viel Herz und Mut.

Mein Fazit

Mit Beastmode – Gegen die Zeit hat Rainer Wekwerth einen gelungen finalen Band geschaffen, der vor Action nur so strotzt, bei dem aber trotzdem Humor und auch ein wenig Gefühl nicht zu kurz kommen. Die einzelnen Puzzleteile aus Band 1 und 2 wurden zu einem großen Gesamtbild zusammengefaßt und bilden ein logisches Gesamtbild. Spannend, fesselnd und wer Band 1 mochte, wird auch um Band 2 nicht herum kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.