Mein Lesemonat August 2020

Hallo ihr Lieben,

seit längerer Zeit habe ich es endlich mal wieder geschafft, euch die Bücher zu zeigen, die ich im August gelesen habe. Der August war auch seit langem wieder ein Monat, in dem ich wieder viel in Büchern abtauchen konnte, was vielleicht auch einfach an meinem Urlaub kurz zuvor gelegen hat, bei dem ich endlich mal wieder abschalten konnte.

Hier sind auf jeden Fall meine gelesenen Bücher, die Rezensionen findet ihr auch alle auf dem Blog:

2 Gedanken zu „Mein Lesemonat August 2020

  1. Mein Schreibtagebuch Antworten

    Hallo Silke,

    das sieht ja nach einem sehr guten Lesemonat aus! So viel hätte ich auch liebend gerne gelesen :). Mich interessieren besonders “Blacksmith Queen” und “Devolution”. Beide Bücher habe ich mir vorher noch nicht genauer angeschaut, aber das wird sich hiermit wohl ändern :). Bei “Children of Blood and Bone” habe ich damals Kritik zu äußern gehabt, deswegen werde ich Band 2 höchst wahrscheinlich nicht lesen. Das Cover ist aber echt wunderschön.
    Dir wünsche ich eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Emily

    • Silly Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Emily,

      ja, nachdem ich doch eine Weile in einer Leseflaute steckte, hat es seit dem Urlaub wieder richtig gut geklappt. ;)

      Blacksmith Queen ist mega! Das kann ich dir absolut empfehlen. Bei Devolution war ich selbst leider enttäuscht, das war nicht meins, aber vielleicht was für dich?

      Children of Blood and Bone fand ich wiederum richtig gut, weshalb ich mehr als neugierig auf die Fortsetzung war. ^^

      Dankeschön, ich wünsche dir auch noch eine schöne Restwoche!

      Liebe Grüße
      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.