Passender könnte der Titel nicht sein – Wenn Liebe fiegend Saltos schlägt von Jona Gellert

Jona Gellert Wenn Liebe fliegend Saltos schlägt
Coverrechte: Jona Gellert/Designer

Infos zum Buch: 

AutorIn: Jona Gellert
Titel: Wenn Liebe fliegend Saltos schlägt
Format: Taschenbuch
Genre: Jugendbuch
Umfang: 527 Seiten
Verlag: Independently published
Erscheinungstermin: 30. Juni 2020
Preis Buch: 14,99 €
Preis eBook: 4,99 €
ISBN-13: 979-8646364587

Mehr Infos zum Buch (Werbung):

*Autorinnenseite Jona Gellert*

Inhalt

Als Sohn des Werbemagnaten Linus von Weissenstein hat Sam nahezu alles, was sein Herz begehrt. Doch in ihm ruht ein Geheimnis und bisher fehlte ihm immer der Mut, zu seinem wahren Ich zu stehen. Als er eines Abends Lilli Jacobi kennenlernt, verändert sich mit einem Schlag für beide alles, denn sie verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Sam zeig Lilli seine Welt und stellt sie seinen Freunden vor, doch Lillis Bruder Kieran ist alles andere als begeistert von der Beziehung zwischen dem reichen Sam und seiner Schwester. Aber warum? Und was genau hat Sam damit zu tun, dass sein Freund Jaro sich von seinem Partner Patrick getrennt hat?

Meine Meinung

Das Cover strahlt geradezu in bunten Farben und passt hier sehr gut zur Geschichte. Ich musste irgendwie an Brausepulver denken, als ich es gesehen habe und ja, die Geschichte hat etwas von prickelnder Brause auf seine ganz eigene Art.
In die Geschichte hineinzufinden fällt sehr leicht, denn Jona Gellert erzählt leicht und locker und auch so jugendlich, dass sich hier auch die Zielgruppe der jüngeren Leser schnell wohlfühlen wird.
Zwar war es mir persönlich zu Beginn noch ein wenig zu ausschweifend erzählt, wenn sich Lilli und Sam in den verschiedenen Clubs etc. treffen, doch dieses war auch nötig, um das Leben der beiden unterschiedlichen Protagonisten verstehen und um die unterschiedlichen Beziehungen zu Freunden nachvollziehen zu können. Beim Lesen über diese Clubbesuche hatte man das Gefühl, selbst wieder ein Teil dieser Welt zu sein. Sam führt Lilli in seine Welt und diese ist davon völlig eingenommen. Doch je mehr sie Sam kennenlernt, desto mehr scheint sie zu glauben, nichts über ihn, über seine wahren Gefühle zu kennen, denn Sam ist einfach Meister darin, sich hinter seiner Selbst zu verstecken.
Je mehr die Geschichte fortschreitet, desto mehr spürt man, mit welchem Herzblut die Autorin hier ihre Charaktere erschaffen hat. Denn genau auf die Geschichte der beiden und das nicht nur zueinander, liegt hier der Fokus. Es ist keine typische Young Adult Geschichte mit reichem Bad Boy und naivem Mädchen von nebenan, sondern eine Geschichte, wie sie auch dir und mir passieren könnte. Gerade mit Lilli fühlte ich mich schnell verbunden und auch der zunächst noch eher unnahbare Sam wuchs mir schnell ans Herz.
Erzählt wird die Geschichte aus den Perspektiven der beiden Protagonisten. Lilli fühlt sich allein, seitdem ihre beste Freundin fortgezogen ist, doch durch Sam steht sie plötzlich mitten in einem schillernden Leben. Würde man zunächst noch vermuten, dass Lilli nicht in Sams Welt akzeptiert wird, ist es hier tatsächlich ein wenig anders. Warum verrate ich aber an dieser Stelle nicht. Sam mochte ich auch sehr gerne. Er wirkt zunächst geheimnisvoll, fast schon unnahbar, doch durch seine Beziehung zu Lilli beginnt er selbst zu wachsen. Die Entwicklung der Figuren hat mir hier richtig gut gefallen und sie wirkte absolut authentisch. Ein weiterer Pluspunkt sind die Nebencharaktere, die hier ebenfalls klar und lebendig gezeichnet werden und mit denen man selbst gerne befreundet sein möchte. Ganz besonders möchte ich hier hervorheben, dass Jona Gellert hier ein ganz besonderes Händchen für ihre queeren Charaktere hat und diese einfach so sein lässt, wie sie auch im wahren Leben sind.

Mein Fazit

Ein tolles Buch, dessen Geschichte absolut natürlich und authentisch wirkt und bei der man sich mit den Charakteren sehr wohl fühlt. Gerade dadurch, dass die Figuren nicht diese typischen Klischees vertreten, machte diese Geschichte lebendig. Schöne Geschichte, auch für die Zielgruppe, die sich hier schnell mit den Charakteren identifizieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.