Neuerscheinungen Februar und März im SP-Bereich

Hallo Ihr Lieben,

ich habe vor kurzem einen Aufruf auf Facebook gestartet und nach Neuerscheinungen im SP-Bereich nachgefragt. Da diese Bücher in der Regel nicht gelistet sind, finde ich es immer besonders schwer, da die Releasedates herauszufinden.

Ein paar AutorenInnen haben sich gemeldet und deren Bücher stelle ich Euch hier vor:

Meersehnsucht von Morgan Stern – ET 21.02.2020

Morgan Stern Meersehnsucht
©Morgan Stern/Coverdesigner

Klappentext:

“Muss man erst alles verlieren, um sich selbst finden zu können?”
Kims Leben liegt in Scherben, die Wunden in ihrer Seele scheinen unheilbar. Ihr Ex-Freund hat sie nicht nur belogen und ohne ein Wort verlassen, sondern ihr alles genommen: Wohnung, Arbeitsstelle und Vermögen. Völlig am Boden zerstört weist sie sich selbst kurzerhand in die Psychiatrie ein. Überraschenderweise wird wahr, woran sie nicht zu glauben gewagt hatte und die Therapie entwickelt sich zu ihrem Rettungsanker. Als sie nach Wochen die Klinik verlässt, ist sie zwar längst noch nicht geheilt, doch ahnt sie, dass nur sie allein für ihr Glück verantwortlich sein kann. Sie selbst muss die Veränderung sein, die sie schon so lange in ihrem Leben herbeigesehnt hatte.
Doch ist Kim alleine überhaupt stark genug für diesen mutigen Schritt? Schafft sie es, ihr gewohntes Umfeld und die damit verbundene Sicherheit für einen kompletten Neuanfang am Meer zu verlassen? Kann sie auf Dauer die Oberhand über Depressionen und Ängste behalten? Oder verfällt sie wieder in altbekannte, destruktive Verhaltensmuster?Und wieso begegnet ihr zu allem Überfluss der unglaublich attraktive, wenngleich beängstigend geheimnisvolle Sohn einer ehemaligen Mitpatientin immer wieder? (Autorinnenseite: https://morganstern.de)

Italian Feelings von Lisa Wüllenweber – ET 06.03.2020

Italian Feelings Lisa Wüllenweber
©Lisa Wüllenweber /Coverdesigner

Klappentext:

Seit ihre Schwester ausgezogen ist, spürt Nicole vor allem eines: Langeweile.
Kurzerhand beschließt sie, mit dem alten Moped ihres Vaters nach Italien zu fahren und dort den Rest der Semesterferien zu verbringen.
Während eines Sturms gibt ihre Schwalbe kurz vor der Ankunft am Gardasee den Geist auf, doch zu Nicoles Rettung gabelt sie der attraktive Hotelierssohn Diego auf und bietet ihr nicht nur eine Mitfahrgelegenheit, sondern auch einen Schlafplatz an.
Da die Reparatur des Mopeds teurer als geplant ausfällt, schlägt Diego ihr vor, in einem der Hotels seines Vaters auszuhelfen. Nicole nimmt den Job an und steckt plötzlich in der Zwickmühle, denn nicht nur Diego macht ihr schöne Augen, sondern auch Kids-Club-Animateur Giulio. Schon bald muss sie erfahren, dass der sonnige Schein in der Hotellandschaft trügt. (Lisa Wüllenweber bei Facebook: *klick*)


Im Bann der verwunschenen Zeit von Jenny Völer – ET 05.03.2020

Jenny Völer Im Bann der verwunschenen Zeit
©Jenny Völker/Coverdesigner

Klappentext:

Wie würdest du reagieren, wenn du zu einem Ball eingeladen wirst von einem König, von dem du noch nie etwas gehört hast?

Hannah hat als Alleinerziehende kaum Zeit für sich. Sie muss ohne Hilfe sämtliche Arbeiten stemmen, um sich und ihre Kinder finanziell über Wasser zu halten. Eines Morgens flattert eine Einladung zu einem königlichen Ball in ihre Wohnung. Die Königsfamilie ist ihr völlig unbekannt. Und der Ort, an dem der Ball stattfinden soll, ist nicht mehr als eine verfallene Ruine.
Als am Abend eine Kutsche mit sechs weißen Pferden vor ihrem Haus erscheint, muss sie sich entscheiden. Soll sie ihren Alltag durchbrechen und dieser mysteriösen Einladung auf den Grund gehen? Wird sie mit dem Prinzen tanzen? Aber was, wenn er ein unglaubliches Geheimnis hütet? (Autorinnenseite: https://jennyvoelker.com)


Treffer ins Herz von Christin Lindner – ET 26.03.2020

(Cover folgt noch)

Klappentext:

Joris ist der liebste Kerl der Welt – denkt Susann. Alle anderen scheinen es besser zu wissen. Zu oft gescheitert fragt sich die alleinerziehende Mutter ob sie schlichtweg keine Menschenkenntnis besitzt. Aber dieser zurückhaltende Mann kann unmöglich der notorische Aufreißer sein, den die anderen ihr beschreiben, wenn sie über den gutaussehenden Stürmer sprechen. (Autorinnenseite: https://christinelindner.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.