Buchvorstellung Der Schleicher von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler

 

Meine lieben Thrillerfans,

am 14.11.2017 kommt er zu euch, der Schleicher. Ich denke, es wäre besser, wenn man sich versteckt… Aber wer weiß!? ;)

Ihr wollt wissen, worum es da geht?

Ein Mann verstümmelt sich selbst im Drogenwahn. Eine Frau verbrennt in
einer Kühlkammer. Immer mehr bizarre Todesfälle häufen sich in ganz
Deutschland. Handelt es sich dabei um Unglücke? Oder stimmt, was im
Internet spekuliert wird, und es steckt ein Killer dahinter? Dort glaubt
man längst an den Schleicher, einen Serienmörder, der seine Taten als
groteske Unfälle tarnt. Daria Storm und ihr Team werden auf ihn
angesetzt. Sie nimmt die Herausforderung an, obwohl sie mit anderen
Dingen zu kämpfen hat: mit den Schatten der Vergangenheit. Mit einem
alten Bekannten, der auf der Flucht ist. Und mit dem Verdacht, dass sich
ein Verräter in ihren eigenen Reihen befindet. Wird sie den Schleicher
bezwingen? Oder wird sie zum Opfer ihrer wachsenden Paranoia? (Quelle: Telescope Verlag).
Klingt vielversprechend, oder?
©Foto Nadine D’Arachart/Sarah Wedler

Die beiden Autorinnen Nadine d’Arachart & Sarah Wedler stammen aus Hattingen und schreiben schon seit einiger Zeit zusammen. Mit der Schleicher erscheint bereits der dritte Band rund um Daria Storm und ihren Ermittlungen.

2 Gedanken zu „Buchvorstellung Der Schleicher von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.