[Werbung] Die Krone der Dunkelheit und welcher Charakter wäre ich in dieser Welt…

Hallo Ihr Lieben,

als ich vor einer Weile eine Email erhielt, in der mir die Frage gestellt wurde, welcher Charakter ich denn wäre, wenn ich in der Welt Lavarus aus Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl, leben würde, habe ich eine Weile überlegt.
Doch schnell war mir klar, ein “gewöhnlicher” Mensch, das wollte ich nicht sein.

Schon im ersten Band der Trilogie haben mich die Unseelie beeindruckt. Zwar wäre ich wohl optisch eher den Seelie anzuordnen, die eher kurviger sind, als die Unseelie, doch mich reitzt die Welt, in der die Unseelie leben.

Bildquelle: Pixabay

Die Unseelie leben im Norden von Melidrian und sind ein sehr altes Volk. Sie leben von der Landwirtschaft und ihre Städte, vor allem die Hauptstadt Nihalos, bestehen aus Glas oder weißen Hausfassaden. Ich mag die Vorstellung, in einem kühl wirkenden Haus zu leben und auch sonst liebe ich eher den Norden als den Süden, so würde es perfekt sein, wenn ich in einer Art weißem Tempel bei den Unseelie leben würde.

Bildquelle: Pixabay

Wie würde ich aussehen, wenn ich ein Unseelie wäre? Ich glaube, ich wäre da eher eine Quertreiberin, wenn ich eine der Frauen dort wäre, denn die Unseeliefrauen lieben es, ihre Ohren zur Schau zu stellen und rasieren sich dafür die Haare ab. Ich würde sie mir dann eher zurückbinden, dann sieht man ja die Ohren immer noch oder ich wähle die halbrasierte Variante und die Haare wären eher dunkelrot, so wie auf dem Bild nebenan. ;) Dafür hätte ich die eher androgyne Statur der Unseelie, mit auffällig blauen Augen, groß und hell, elegant und ich würde dies mit heller Kleidung und edlem Schmuck zur Schau stellen. Edel, stolz, vielleicht ein wenig kühl – oh ja, das könnte ich mir gut vorstellen.

Ich glaube, wenn ich in solch einem Tempel leben würde, dann wäre ich auch eine bedeutendere Persönlichkeit. Die Tochter eines der Oberhäupter würde mir gefallen. Mein Name: Villaija.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig neugierig machen, auf mein Leben als Unseelie. :D
Kennt Ihr das Buch Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl bereits? Wenn nicht, dann ist das auch gleich mein Lesetipp.

Am 02. September 2019 erscheint nämlich bereits der zweite Band “Magieflimmern” im Piper Verlag. Ich freue mich auf jeden Fall schon jetzt riesig auf die Fortsetzung.

Alle Infos zum Buch findet Ihr auf der Seite des Verlags: *Piper Verlag* und auch auf der Seite der Autorin bekommt Ihr tolle Eindrücke zur Geschichte: *Laura-Kneidl.de*

Bildrechte: Piper Verlag/Coverdesigner

Klappentext: Freya kennt die Wahrheit. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote, dabei will Freya nichts sehnlicher als Magie wirken und Larkin finden, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist. Zeitgleich ziehen die geplatzte Krönung und das gescheiterte Attentat auf den jungen Fae-Prinzen Kheeran immer gravierendere Folgen nach sich. Unruhen brechen unter den Unseelie aus und womöglich findet diese Bedrohung schon bald einen Weg in das Reich der Menschen. (Quelle: Piper Verlag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.