Decorative floral design on a watercolour background

Hallo Ihr Lieben,

da hab ich doch noch eine weitere Challenge für mich entdeckt, an der ich in diesem Jahr teilnehmen möchte: die Bastei Lübbe Challenge.
 
Die Challenge findet statt bei Michéle von Elchis World of Books and Crafts und zwar vom 01.02.2018 – 31.12.2018.
 
Zur Challenge:
 * Bei dieser darf JEDER mitmachen, also ganz egal, ob du einen Blog hast, oder eine Facebookseite
oder Instagram oder auch gar keine. Jeder ist herzlich willkommen.* Hier kommt Ihr zur Facebookgruppe: *klick** Anmeldungen werden angenommen bis: 31.01.2018.* Mindestens 20 Bücher aus dem Verlag sollten gelesen oder gehört werden und natürlich dann auch
rezensiert. Eure Meinung (Rezension) zum Buch sind somit Pflicht und dienen als Beleg für die
Challenge. Ihr könnte dazu eine der vielen Möglichkeiten des WWW nutzen (Amazon,
Lovelybooks, etc.)* Bei 20 Büchern landet Ihr im Lostopf – zu den Büchern zählen Bücher auch aus den Labeln des
Verlags, ausser LYX, denn dazu gibt es eine eigenen Challenge!* Bis Monatsende können die Links bei Michéle in einem Formular eingetragen werden (vergessene
Rezensionen könnt Ihr nachtragen, vorher gelesene Bücher zählen nicht dazu). Das dazu
vorgesehene Formular ist auf Michéles Seite oben in der Seitenleiste angepinnt.* Die Challenge läuft das ganze Jahr, somit seid Ihr auch nicht dazu verpflichtet, monatlich zu lesen.Buch- / E-Book Labels von Bastei Lübbe:Bastei Entertainment
Bastei Lübbe
Baumhaus
Boje
be
Community Editions
Eichborn
One

Hörbuch Labels von Bastei Lübbe:

HarperCollins bei Lübbe Audio
Lübbe Audio

Alle weiteren Informationen findet Ihr bei Michéle (Link findet Ihr gleich oben in diesem Post). ;)

Gelesene Bücher aus dem Verlag


Februar:

Totenweg von Romy Fölck 380 Seiten
Tiefer Grund – Matthew Costello und Neil Richards  320 Seiten

März:

Die Kathedrale des Lichts von Ruben Laurin (592 Seiten)

Kerry Drewery Marthas Mission (496 Seiten)

April:

Eva Völler – Auf ewig mein 368 Seiten

Mai:

Jenny Blackhurst – Das Böse in deinen Augen 496 Seiten

August:

Lapena, Shari – A Stranger in the House 336 Seiten

Jacuba, Tom – Der Sturm 448 Seiten

Rode, Tibor – Das Morpheus Gen 432 Seiten

September:

Fölck, Romy – Bluthaus Bd. 2 320 Seiten

Eschbach, Andreas – NSA 800 Seiten

November:

Brinkmann, Caroline – Die Vereinten 464 Seiten

Kinney, Jeff – Gregs Tagebuch 13 – Eiskalt erwischt 224 Seiten

Dezember

Völler, Eva – Auf ewig uns 384 Seiten

Drews, Christine – Kälter als die Angst 304 Seiten

Lelic, Simon – The House 336 Seiten

Myles, Jill – Queen of Blood – Die Bestimmung 352 Seiten
Peter, Maria W. – Die Melodie der Schatten 672 Seiten

Damit beende ich die Bastei Lübbe Challenge heute mit 18 gelesenen Büchern aus dem Verlag und einer Seitenzahl von insgesamt 7.724 Seiten. Gar nicht mal soooo schlecht, oder? ;)