[Neuerscheinungen] Mai 2018

Hallo ihr Lieben,

da habe ich eben kräftig in den Neuerscheinungen gestöbert und ich muss sagen, dass es im Mai noch recht ruhig zugeht. Na ja, ich brauche auch immer noch ein wenig Erholung nach dem hammerharten Februar und den noch härteren März, zumindest was mein Portemonnaie angeht. ^^

Trotzdem habe ich wieder das ein oder andere Buch entdeckt, das mich angelächelt hat. Auf jeden Fall möchte ich Immerwelt, Witchborn und Izara 2 für mein Regal ergattern. Danach schaue ich einfach mal, was mich noch so anlächelt. Im Thrillerbereich werde ich auf jeden Fall nach dem neuen Buch von Ule Hansen greifen, die mich damals mit ihrem Debüt begeistern konnten und auf deren neues Buch ich lange gewartet habe.

So, genug geschrieben. Hier die Neuerscheinungen im Mai

2 Gedanken zu „[Neuerscheinungen] Mai 2018

    • Silly Autor des BeitragesAntworten

      Liebe Petrissa,

      hihi, das kann durchaus erleichtern, wenn man bei den Neuerscheinungen nicht wirklich was für sich entdeckt. Für mich hält der Mai sich, zum Glück, auch in Grenzen. Dafür hatten es Februar und März so in sich, dass es sowohl meinem Portemonnaie als auch meinem SuB gut tut, wenn mal nicht so viele Bücher einziehen. 😉

      Ich habe immer noch nichts von Riordan gelesen, da möchte ich aber unbedingt noch reinlesen, da ja viele von ihm schwärmen.

      Ui, vielen Dank für die Einladung, da komm ich doch gleich mal nachschauen.

      Liebe Grüße
      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.